Angebot

Genetic-Healing® ist eine Weiterentwicklung der Aufstellungsarbeit. Hierdurch ist es möglich epigenetisch vererbte Verstrickungen energetisch auf Zellebene zu löschen.

Unsere Erbanlagen werden nicht nur über die Gene weitergegeben, es werden auch Lebensbedingungen und Erfahrungen vererbt. Gene steuern also nicht nur, sondern sie werden auch gesteuert. So ist es möglich, dass traumatische Erfahrungen unserer Vorfahren immer noch in uns wirken und unser Leben einschränken und begrenzen. Diese epigenetischen Prägungen können mit der Genetic-Healing® Methode deaktiviert werden.

Nach jeder Deaktivierung von genetischen Codes fühlen wir uns befreiter und immer mehr in der Lage unserem eigenen Weg zu folgen. Zudem ist es möglich, Gene, die bestimmte Eigenschaften enthalten, zu aktivieren. Somit ist der Raum für ganz neue Potenziale geöffnet, die unser Leben in jeder Hinsicht bereichern können.

Diese einzigartige Methode wurde von Gabriele A. Petrig entwickelt. Hier finden Sie mehr Informationen: Genetic-Healing®

Kosten: 260 €

Für mehr Informationen schreibe mir gerne eine Nachricht oder rufe mich unter 0151-2200 4111 an.

Damit Du Dir ein Bild machen kannst, wie ich arbeite und was Dich in einer Einzelsitzung erwartet, beschreibe ich kurz wie diese abläuft.

Zu Beginn finden wir zusammen im Gespräch das Thema oder Anliegen heraus, welches Du Dir in der Sitzung anschauen möchtest. Im nächsten Schritt überlege ich, welche Positionen wir für Deine persönliche Aufstellung brauchen. In der Einzelaufstellung werden Stühle oder Bodenanker für die einzelnen Positionen verwendet. Dafür stellst Du also Stühle oder eben Bodenanker nach Deinem Gefühl auf.

Die Aufstellung
Ich gehe der Reihe nach in jede Position, das heißt, ich stelle mich nacheinander hinter jeden Stuhl oder auf den Bodenanker, fühle mich ein und teile Dir meine Wahrnehmung mit. Nachdem ich in jeder Position war, kannst Du Dich ebenfalls auf den Plätzen einfühlen, so ist es möglich, dass Du die unterschiedlichen Wahrnehmungen oder Empfindungen selbst erlebst.

Die Lösung
Es gibt verschiedene Möglichkeiten wie ich weiter verfahre. Das besondere an meiner Arbeit und der Art und Weise, wie ich zur Lösung finde, ist das Einsetzen verschiedener Methoden. Dies macht den großen Unterschied zum herkömmlichen Familienstellen aus. So ist es möglich Verstrickungen, Blockaden und Anbindungen an hindernde Strukturen auf tiefster Ebene aufzuspüren und zu transformieren. Dazu gehe ich an den Ursprung, dorthin wo die Struktur entstanden ist.

Zusätzlich kann ich Verhaltensmuster und Prägungen mit der neuen Methode Genetic-Healing energetisch in den Genen löschen. Von Generation zu Generation übernehmen wir Strukturen, Verhaltensmuster und Prägungen von unseren Vorfahren. Diese epigenetischen Prägungen kann man deaktivieren, wenn sie uns hinderlich sind und ebenso aktivieren, wenn sie uns fehlen. Die Wirkung tritt sofort ein, das Muster ist nicht mehr spürbar. Somit ist die Anbindung gelöst und Du fühlst Dich deutlich erleichtert und befreit. Dies kann eine Auswirkung über Generationen hinweg haben und diese von der Thematik befreien.

Abschluss der Sitzung
Zum Schluss gehe ich wieder in jede Position, schaue ob es noch etwas zu klären gibt, ob sich alle wohl fühlen und sorge dafür, dass jeder einen guten Platz findet. Daraus ergibt sich anschließend das Lösungsbild.

Kosten: 120 € pro Stunde

Für mehr Informationen schreibe mir gerne eine Nachricht oder rufe mich unter 0151-2200 4111 an.

Das ist ein völlig neues Konzept um mit Freude und Leichtigkeit, das Gewicht zu erreichen, dass Du Dir wünschst.

Der ganzheitliche Ansatz bezieht alle Ebenen Deines Seins mit ein, Körper, Geist und Seele.

Bei diesem Training geht es in erster Linie um Achtsamkeit und Akzeptanz, Dir selbst und Deinem Körper gegenüber und das Wahrnehmen und Erfüllen von Bedürfnissen.

Wie kannst Du Dir das vorstellen?

Es wird mental gearbeitet, also mit täglichen Vorstellungsübungen und Affirmationen. Ein sehr großer Teil des Schlankheitsmentaltrainings ist das Aufspüren von Strukturen und Verhaltensweisen, die meist aus der Kindheit stammen und die dafür verantwortlich sind, dass ein ungünstiges Essverhalten entstanden ist. Oft wird das Essen benutzt, um Bedürfnisse wie Nähe, Liebe, Akzeptanz, Wohlbefinden und Geborgenheit zu ersetzen. Im Schlankheitsmentaltraining werden Möglichkeiten vermittelt, wie Du Dir Deine Bedürfnisse erfüllst, ohne zu Essen.

Mit diesem Training habe ich selbst innerhalb kürzester Zeit abgenommen und exakt mein Wunschgewicht erreicht. Das Beste dabei: ich habe mich so gut, lebendig, motiviert und glücklich gefühlt, wie selten zuvor in meinem Leben.

Was ist Genetic-Healing®?

Unsere Erbanlagen werden nicht nur auf körperlicher Ebene über die Gene weitergegeben. Es werden auch Lebensbedingungen und Erfahrungen vererbt. Dies nennt man epigenetische Prägung. Mit Genetic-Healing® ist es möglich die epigenetisch vererbten Prägungen energetisch auf Zellebene zu löschen.

So können die epigenetischen Ursachen für Übergewicht, vererbtem Essverhalten, familiären Prägungen und hindernden Glaubenssätzen transformiert werden. Dies ist eine Chance, die es so noch nicht gab.

Was erwartet Dich?

Ich begleite Dich über 4 Monate auf dem Weg zu Deinem Wunschgewicht.

Wir treffen uns als Gruppe wöchentlich zu Live-Webinaren. Dort besteht die Möglichkeit zum Austausch. Dies ist eine große Bereicherung, denn Du profitierst von den Erfahrungen der anderen Teilnehmer.

In jedem Live-Webinar stelle ich ein neues Thema vor. In den Tagen danach wird dies weiter vertieft. Dazu gibt es tägliche Übungen, Impulse und Arbeitsmaterial.

Das wird also eine recht kommunikative Angelegenheit und erfordert Deine aktive Mitarbeit.

Es gibt eine geschlossene Facebook-Gruppe. Dies ist eine Plattform für Informationen, Impulse, Erfahrungen, Tipps, Wünsche und Anregungen unter allen Teilnehmern. Ich bin dort persönlich täglich aktiv und stehe mit Rat und Tat zur Seite.

Für Fragen können wir gerne eine persönliche Beratung vereinbaren.

Telefon:         0151 – 2200 4111

E-Mail:           monika-klotz@web.de

 

 

Die Folgen des Zweiten Weltkriegs sind heutzutage noch spürbar und sehr präsent. Immer mehr Menschen beginnen damit, die Geschichte der eigenen Familie aufzuarbeiten.

Für alle Teilnehmenden am Kriegsenkel-Kongress gibt es ein besonderes Angebot:

Einzelsitzung bis Mai 2020 gebucht zum Sonderpreis für 218,49 € anstatt 260,- €

Aufstellungsseminar „Kriegsenkel“ kosten 150,- € (anstatt 190,- €)

Für mehr Informationen schreibe mir gerne eine Nachricht oder rufe mich unter 0151-2200 4111 an.

In der Aufstellungsarbeit erlebe ich immer wieder, dass eine häufige Ursache für Verstrickungen bzw. epigenetischen Prägungen, die Geschehnisse im Zweiten Weltkrieg sind.

Unsere Eltern und Großeltern, die den Krieg selbst miterlebt haben, waren nicht in der Lage, die emotionalen Wunden und Traumata zu verarbeiten und in Frieden zu bringen. Das ist der Grund, warum 75 Jahre nach Ende des Krieges die Auswirkungen noch so präsent sind.

Langsam verbreitet sich diese Erkenntnis in unserer Gesellschaft und immer mehr Menschen beginnen für sich persönlich die Erlebnisse in ihren Familien aufzuarbeiten.

Da ich selbst aus einer betroffenen Familie komme, sind mir die Dynamiken des Kriegsenkel-Themas sehr vertraut. Zusammen mit meinen Geschwistern arbeiten wir immer wieder an den Folgen, die die traumatischen Erlebnisse unserer Eltern in uns hinterlassen haben und uns in vielerlei Hinsicht geprägt haben.

In dem Aufstellungsseminar für Kriegsenkel geht es darum, die persönlichen Folgen der Teilnehmenden mit Genetic-Healing® zu transformieren und die epigenetischen Prägungen für uns und unsere Nachkommen zu deaktivieren.

Dies birgt den großen Schatz, dass wir Potenziale, die wir bisher nicht leben konnten, nun endlich entfalten können und befreit von alten Lasten unseren Weg gehen können.

Diese Arbeit trägt 75 Jahre nach Kriegsende dazu bei, das wir als Nation endlich in Frieden kommen.

Seminar: Samstag, 13.06.2020 von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr in Aschaffenburg

Kosten: 190,- €

Hier gehts zur Anmeldung

Für mehr Informationen schreibe mir gerne eine Nachricht oder rufe mich unter 0151-2200 4111 an.